Martinshöhe Sempach 


Weitere durch uns bearbeitete Projekte (Auswahl):

  • Beratung für den Wettbewerb des Areals Münchrüti Sursee
  • Beratung für den Wettbewerb des Areals Wygart Sempach
  • Beratung für den Bebauungsplan Marktplatz Entlebuch
  • Beratung für den Bebauungsplan Bildungsakademie Heiligkreuz

 

 

Die Überbauung Martinshöhe verfügt über 110 Wohnungen welche in zwei Etappen realisiert werden.

Das Projekt wird nach den Grundsätzen der 2000-Watt Gesellschaft realisiert und erfüllt die Primärenergie Anforderungen des SIA Merkblatt 2040. Zudem sind die Gebäude MINERGIE-A zertifiziert. Mehr Infos auf www.martinshöhe.ch.

Die erste Bauetappe ist abgeschlossen und die Wohnungen sind seit Februar 2018 vermietet.

e4plus begleitete die Gemeinde und die Bauherrschaft bei der Entwicklung des Gestaltungsplans. Bei der Planung und Realisierung ist e4plus zuständig für die Qualitätssicherung im Energiebereich und führt die Nachweisverfahren des SIA Merkblatt 2040 und für MINERGIE A. Darüber ist e4plus verantwortlich für die Planung und Submission der PV-Anlagen.